Lieber Gönner

Ob Eishockey -Fan, -Spieler, -Mutter, -Vater, -Oma, -Opa oder sonst irgendwie Eishockey-Begeisterter.

Wir, die Eislaufhockeyschule St. Gallen, freuen uns natürlich sehr auf jede Unterstützung, die möglich ist. Im Eishockey lernen die Kinder von klein auf, dass man nur im Team Erfolg hat und dass das einzelne Individuum nur so stark ist wie das schwächste Glied in der Mannschaft; dass man nur Erfolg hat, wenn man miteinander arbeitet und auch dem anderen, wenn es einem gut geht, etwas gönnt: Das nennt man dann Teambildung. Wenn alle am gleichen Strick in die gleiche Richtung ziehen.

Werden Sie Teil der EHS St. Gallen und Ziehen Sie mit uns am gleichen Strick in die gleiche Richtung. Unterstützen Sie uns mit einem frei von Ihnen gewählten Betrag. Auf Wunsch veröffentlichen wir gerne Ihren Namen oder den Namen Ihrer Institution. Oder Sie bleiben ganz anonym, wenn Sie das möchten.

Ihre Eislauf-Hockey-Schule Stadtbären St. Gallen

Unser Bankverbindung

Gönner können mit einem freien Beitrag, wenn gewünscht auch anonym, auf unser nachstehendes Konto einzahlen:

Postkonto Nr.90-147846-1

IBAN (Bei elektr. Erfassung) CH3309000000901478461

IBAN (Bei Druck auf Papier) CH33 0900 0000 9014 7846 1

Teilen Sie uns mit, wie wir mit Ihrer Spende verbleiben dürfen.

Wir freuen uns über Ihre Unterstützung und danken Ihnen im Voraus.

  • Auch der Sport und insbesondere die Nachwuchsförderung brauchen ganzheitliche Denkansätze im Sinne der Athleten.

  • Es geht nicht ums Gewinnen um jeden Preis, Ziel muss sein "Eishockeyspass" um jeden Preis.

  • Wer es vermag auf der Stufe Bambini, nebst stufengerechter und fördernder Ausbildung der technischen Fertigkeiten, den Eishockey Virus in die Kinderherzen zu verpflanzen, hat eine hervorragende Vorarbeit für die nächste Stufe der Ausbildung geleistet.